Grußwort Alsfelder Pfingstmarkt 2018

„Ein Leben ohne Feste ist wie eine lange Wanderung ohne Einkehr.“
Demokrit (460-371 v. Chr.), griechischer Naturphilosoph

Liebe Besucherinnen und Besucher des Alsfelder Pfingstmarktes!

Traditionen soll und muss man pflegen. Eine sehr alte, sogar schon Jahrhunderte währende Tradition für unsere Stadt ist unser Pfingstmarkt und nicht nur für die AlsfelderInnen ist er ein Pflichttermin im Jahreskalender der Veranstaltungen.

Nun ist es wieder soweit und das größte Volksfest in der Region bietet seinen Besuchern vom 18. bis 22. Mai wieder ein bunt gemischtes Angebot an Fahrgeschäften, Unterhaltung und Programmpunkten für die ganze Familie. Mit seinen Fahr- und Schaugeschäften, seinem Musikprogramm und Top-Acts für Jung und Alt in der Stadthalle und im Festzelt, dem Rahmenprogramm, dem Höhenfeuerwerk am Pfingstmontag und nicht zuletzt seinen verschiedenen kulinarischen Genüssen hat der Pfingstmarkt für jeden etwas zu bieten. Selbstverständlich wird auch dieses Jahr der Pfingstmarkt mit dem großen Festzug und dem Fassbieranstich am Freitagabend eröffnet.

Damit der Pfingstmarkt auch für Familien erschwinglich bleibt, gibt es wie üblich am Pfingstdienstag, dem „Familientag“, stark ermäßigte Preise in den Fahr- und Belustigungsgeschäften, Spielgeschäften und Losbuden.

Danken möchte ich auch dieses Jahr wieder allen, die an der Planung, der Vorbereitung und an der Durchführung des Pfingstmarktes beteiligt waren und zum Gelingen dieses großen und beliebten Volksfestes beitragen. Allen voran ein herzliches Dankeschön an die Schaustellerfamilie Distel, die seit Jahrzehnten maßgeblichen Anteil am schönen Alsfelder Pfingstmarktgeschehen hat sowie an den Stadthallenwirt, die Stadthallen GmbH Alsfeld und an Familie Ahlendorf, die dieses Jahr das Festzelt bewirtet.

Ich wünsche uns allen fünf unvergessliche und unbeschwerte Pfingstmarkttage, der besten Gelegenheit, die Alsfelder Geselligkeit und Gastfreundschaft kennenzulernen!

 

Ihr

Stephan Paule
Bürgermeister der Stadt Alsfeld

 

Veranstaltungen / Programm

Öffnungszeiten Festplatz & Festzelt

Freitag, 18.5.:17:00 - 1:00 Uhr
Samstag, 19.5.:14:00 - 1:00 Uhr
Sonntag, 20.5.:11:00 - 1:00 Uhr
Montag, 21.5.: 11:00 - 1:00 Uhr
Dienstag, 22.5.:11:00 - 22:00 Uhr

Öffnungszeiten Stadthalle

Freitag, 18.5.:19:00 - 3:00 Uhr
Samstag, 19.5.:19:00 - 3:00 Uhr
Sonntag, 20.5.:19:00 - 3:00 Uhr
Montag, 21.5.: 19:00 - 1:00 Uhr
Dienstag, 22.5.:geschlossen