3. - 7. Juni 2022

Rückblick

Wir bedanken uns bei allen Besuchern, die mit uns die Rückkehr des Alsfelder Pfingstmarktes gefeiert haben. Hier finden Sie einige Rückblicke zum Pfingstmarkt 2022!

 Videos

Rückblick auf den Pfingstmarkt 2022

Vorab-Rundgang über den Pfingstmarkt

Drohnenshow am Pfingstmontag

Stimmungs-Check in Fahrgeschäften

Die feierliche Eröffnung

 Berichte & Bilder

Alle Berichte zum Pfingstmarkt 2022

Das Programm

Sie können auf Programmpunkte mit einemklicken, um mehr zu erfahren.

Freitag

  • 17.00 - 01.00Festplatz
    Schau- und Fahrgeschäfte
  • 17.00Stadthalle
     NextLevel-Erlebnisse mit Lastertag, Hologate und Robomasters 
  • 18.00Marktplatz
    Festzug vom Marktplatz zum Festplatz 
  • 14.00Festzelt
    Öffnung des Festzelts 
  • 14.00Stadthalle
    NextLevel-Erlebnisse mit Lastertag, Hologate und Robomasters
  • 14.00 - 01.00Festplatz
    Schau- und Fahrgeschäfte
  • 19.00Festzelt
    Mallorca-Party mit Partymann Atze, Sabbotage und DJ Oli P. 
  • 22.00Stadthalle
    2000er Party mit DJ-Duo Mütze Katze - Deutschlands erfolgreichstes 90er & 2000er DJ Team

Samstag

Sonntag

  • 11.00 - 01.00Festplatz
    Schau- und Fahrgeschäfte 
  • 11.00Festzelt
    Frühshoppen mit Juchi da Mühlbachtaler

Montag

Dienstag

  • 11.00Festplatz
    Familientag mit bis zum halben Preis bei Schau- und Fahrgeschäften 
  • 14.00Stadthalle
    NextLevel-Erlebnisse mit Lasertag, Hologate und RoboMasters
  • 18.00Festzelt
    Abschlussabend mit DJ Erwin 

Der Pfingstmarktgroschen

Nach zwei erfolgreichen Pfingstmärkten gab es ihn auch 2022 wieder: Den Pfingstmarktgroschen! Der Groschen konnte vor dem Start des Pfingstmarktes im Tourist-Center Alsfeld für 80 Cent gekauft werden - und hatte auf dem Festplatz trotzdem den Wert von 1€! Gerade einmal eine Woche dauerte es, bis alle 6000 Pfingstmarktgroschen ausverkauft waren.

Die Highlights

Grußworte

Stephan Paule

"Ein Haus ohne Geselligkeit ist wie eine Blume ohne Duft."

- Sigmund von Radecki

Liebe Besucherinnen und Besucher des Alsfelder Pfingstmarktes,

endlich wieder Pfingstmarkt! Es tut gut, das sagen und schreiben zu dürfen. Dass ein Fest mit einer so langen Tradition – in Falle des Pfingstmarktes sogar als „freier“ Markt seit dem Jahr 1668 gleich zwei Jahre in Folge nicht stattfinden könnte, damit hatte wohl niemand gerechnet. Corona und kein Ende – das hat in den letzten beiden Jahren unser aller Leben bestimmt. Hinzu kommt das Kriegsgeschehen in der Ukraine, das uns alle nach wie vor beschäftigt.

Dennoch sollte man gerade auch in Krisenzeiten die schönen Seiten des Lebens nicht vergessen und diese auch feiern (dürfen). Dazu gehören auch die traditionellen Volksfeste, die uns allen sehr gefehlt haben.

Umso mehr freuen wir uns, dass in diesem Jahr der traditionelle Pfingstmarkt wieder gefeiert werden kann. Nicht nur die Stadt Alsfeld ist glücklich darüber, sondern besonders freuen sich natürlich auch die Schausteller und Mitwirkenden des Festes, die nun nach der langen Durststrecke endlich wieder ihrer Passion nachgehen können.

Auch das Stadtjubiläum unter dem Motto „Hut Ab! – 800 Jahre Stadtrechte Alsfeld“ geht am Alsfelder Pfingstmarkt nicht spurlos vorbei. Die Schausteller haben sich hier einiges einfallen lassen, um dem Rechnung zu tragen. Lassen Sie sich überraschen!

Freuen Sie sich also vom 03. bis zum 07. Juni auf das größte Volksfest der Region, das wieder mit einem bunten Programm aufwartet. Der Festplatz bietet in gewohnter Weise wieder Abwechslung und Unterhaltung für Jung und Alt. Gespannt sein darf man auch ganz besonders auf die Drohnenshow, die anstelle des Höhenfeuerwerks am Pfingstmontag-Abend den Alsfelder Nachthimmel erleuchten wird.

Ich wünsche uns allen fünf unbeschwerte Pfingstmarkttage und viele gute Begegnungen!

Ihr Stephan Paule

Bürgermeister

Die Attraktionen

Service-Informationen

Der Pfingstmarkt hat zu nachfolgenden Zeiten geöffnet:

Fr.: 17.00 - 01.00 Uhr
Sa.: 1400 - 01.00 Uhr
So.: 11.00 - 01.00 Uhr
Mo.: 11.00 - 01.00 Uhr
Di.: 11.00 - 22.00 Uhr

Don’t trink and drive! Damit sich niemand unnötig ans Steuer setzen muss wird es auch in diesem Jahr wieder einen „Taxi-Stand“ beim Hessestibbche am Zugang Jahnstraße geben. Wartende Taxis des Taxiunternehmens LTAXI werden an der Altenburger Straße (beim Hessestibbche) mit zwei Halteplätzen für Sie bereitstehen. Sammel-Taxis für bis zu 8 Personen sollten aber dennoch vorbestellt werden. Erreichbar ist das Taxi-Unternehmen unter der Alsfelder Nummer (06631) 8014450.

Um Scherben und Müll zu vermeiden sowie dem unkontrollierten Alkoholgenuss und unnötigen
Verletzungen vorzubeugen, ist es auch in diesem Jahr verboten, Flaschen und Getränke von zu Hause mit auf das Festgelände zu bringen. Die Veranstalter bitten die Besucher deshalb im Vorhinein auf das Mitbringen von Glasflaschen zu verzichten.

Hier wird Ihnen geholfen! Ihre Sicherheit hat - wie gewohnt - höchste Priorität. Das Deutsche Rote Kreuz DRK ist während des Pfingstmarktes täglich ab 20:00 Uhr in der alten Musikschule zu finden. Darüber hinaus läuft das DRK Streife auf dem Festplatz.